Video-Upload mit Vimeo

Das Internetportal Vimeo bietet einen praktischen und automatischen Video-Upload aus Dropbox heraus auf die Vimeo-Homepage an.

Um diesen Service zu nutzen, müssen Sie Ihren Vimeo-Account in den Einstellungen mit dem von Dropbox verknüpfen. Sie können anschließend einen Ordner auswählen, den Vimeo aus der Dropbox heraus synchronisiert. Wenn Sie eine Video-Datei in den entsprechenden Dropbox-Ordner legen, wird diese automatisch auf Vimeo hochgeladen und veröffentlicht.

Dabei gelten jedoch immer noch die Bestimmungen von Vimeo. Es sind dabei nur 500 Megabyte Datenvolumen pro Woche kostenlos. Sofern Sie Ihr Limit überschreiten, pausiert der Upload bis zur nächsten Zurücksetzung. Sollten sie diesen Service einmal nicht mehr nutzen wollen, löschen Sie die Einstellungen einfach und entkoppeln die beiden Accounts wieder. Wie das funktioniert, lesen Sie im Tipp Erweiterungen von der Dropbox entkoppeln.

Noch mehr Dropbox-Tipps gefällig? Blättern Sie in unserem Tipp-Kompendium!